Konzert mit Livemalerei zu den „Goldberg-Variationen“ von Bach

Infobox

Information
15. März 2020
18:00
Ort: 
Friedenskirche Willich-Neersen
Veranstaltende Gemeinde: 
Programminformationen: 

Konzert mit Livemalerei
zu den „Goldberg-Variationen“ von Johann Sebastian Bach
Wer hat schon einmal erlebt, wie während eines Konzertes vor den Augen des Publikums ein Bild live gemalt wird? Bei uns zu Gast ist der Maler und Aktionskünstler Mark Krause, von dem auch bei uns zwei seiner Werke zu sehen sind: Das große „Schöpfungsbild“ in der Friedenskirche Neersen und das „Bild der Klänge“ im Gemeindesaal in Willich. Zu hören ist der Pianist Frank Oidtmann, der auch der musikalische Leiter des Tübinger Stiftes ist. Bachs „Goldbergvariationen“ sind ein Höhepunkt barocker Variationskunst und wir werden einen hochsensiblen Interpreten erleben, der uns
dieses bedeutende Werk nahebringen wird.

Karten zu 8,- und 4,- Euro
Kattentelefon: 02154-4996710