Johann Sebastian Bach: Goldberg-Variationen

Infobox

Information
6. Oktober 2019
17:00
Ort: 
Kreuzkirche Viersen
Veranstaltende Gemeinde: 
Programminformationen: 

Johann Sebastian Bach: Aria mit 30 Veränderungen BWV 988 ("Goldberg-Variationen")

Michael Decker, Klavier

Michael Decker wurde 1961 in Mönchengladbach geboren. Nach dem Abitur
studierte er Klavier an der Musikhochschule Köln bei Ernst Grimm, Musikgeschichte
bei Julius Alf und nahm Kompositionsunterricht bei Volker Blumenthaler.
1983 wechselte er in die Meisterklasse von Vitalij Margulis an der Freiburger
Musikhochschule. Dessen „Russische Schule“ prägte ihn wesentlich.
Ergänzt wurde die Ausbildung durch Begegnungen mit den Dirigenten Lothar
Zagrossek und Sir John Pritchard in London bei Proben mit dem BBC – Symphony –
Orchestra. Konzerte als Solist, Liedpianist und Kammermusiker, Einladungen als Dozent und für
Vorträge führten Michael Decker in verschiedene europäische Länder, nach Kanada
und mehrfach nach Japan.